Bauabschnitt VII

Prospekte & Technische-Fahrzeugbeschreibungen von 1964 bis 1970.
Die IAA 1965 wird am 16. September vom Bundeskanzler Ludwig Erhard mit der Feststellung eröffnet, dass die Bundesrepublik-Deutschland nunmehr zur zweitgrößten Industrienation der Welt herangewachsen ist.
Nach einem über 10 Jahre dauernden Kampf waren nun endlich die Fragen über Abmessungen und Gewichte geklärt. In den vergangenen Jahren wurde durch die Zulassungs-Beschränkungen die Entwicklungsarbeit der Nutzfahrzeug-Hersteller stark gehemmt. Zulässig wurde jetzt eine Lastzuglänge (Anhängerzug) von 18 m mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 38 Tonnen.
Der Magirus für den 38 Tonnenzug war der Saturn TE FL 6x4, mit dem neuen Frontlenker-Fahrerhaus, der bereits im September 1963 vorgestellt wurde. Mit der Preisliste vom August 1964 wurden die Typenbezeichnungen aller Fahrzeuge geändert. Die Planetennamen hatten ausgedient, mit der neuen Alpha-Numerischen-Kennzeichnung war damit sehr viel mehr an Informationen zum Fahrzeug möglich. Der Saturn TE FL 6x4 war nun als 235D22FL unterwegs.
Der Rundhauber gab in diesem Bauabschnitt seine Abschiedsvorstellung. Ab September 1967 wurde das Fahrzeugprogramm mit Fahrzeugen für die 6-Tonnen-Klasse erweitert. Es kamen die City-Bullen, modifizierte Fahrzeuge der Traktorenherstellers Eicher.

Wegweiser durch die Seiten „Bauabschnitt“:

Zum schnelleren Auffinden der Prospekte habe ich diese nach einer einfachen Logik eingefügt. Wer mein Buch „Alle Lastwagen aus Ulm“ kennt, kennt diese Logik bereits.

Zuerst kommen die Lastwagen-Prospekte sortiert nach Typen, als zweites die Busse, dann die Feuerwehr, und zum Schluss Sonderprospekte zu Baureihen, Motoren und sonstigen Themen. Die Typenprospekte sind sortiert der Reihe nach:

01) Motorleistung,
02) Gewichtsklasse,
03) Frontlenker -Lastwagen,
04) Frontlenker -Sattelzugmaschinen,
05) Frontlenker -Sattelzugmaschinen-Allradantrieb,
06) Frontlenker -Kipper,
07) Frontlenker -Kipper- Allradantrieb,
08) Frontlenker -Sonstige,
09) Hauber-Lastwagen,
10) Hauber –Sattelzugmaschinen,
11) Hauber -Sattelzugmaschinen-Allradantrieb,
12) Hauber –Kipper,
13) Hauber -Kipper- Allradantrieb,
14) Hauber –Sonstige,
Bauabschnitt 01

Bauabschnitt I

Bauabschnitt 02

Bauabschnitt II

Bauabschnitt 03

Bauabschnitt III

Bauabschnitt 04

Bauabschnitt IV

Bauabschnitt 05

Bauabschnitt V

Bauabschnitt 06

Bauabschnitt VI

Bauabschnitt 07

Bauabschnitt VII

Bauabschnitt 08

Bauabschnitt VIII

Bauabschnitt 09

Bauabschnitt IX

Bauabschnitt 10

Bauabschnitt X

Bauabschnitt 11

Bauabschnitt XI

Bauabschnitt 12

Bauabschnitt XII