Magirus in den Medien

Magirus Iveco Museum e. V.
Erleben Sie die Welt von Magirus und seinen Freunden!
Doppel_gross_02

Diese Bücher erzählen die Geschichte der ..

Selbstverständlich war Magirus in mehr als 150 Jahren seiner Geschichte auch regelmäßig in der Presse vertreten. Hier möchten wir Ihnen interessante Berichte, Bücher und auch Filme zu Magirus und Iveco zeigen. Zum Beispiel wie im Foto oben. Wir zeigen Sonderdrucke mit Testberichten aus namhaften Fachzeitschriften, oder Berichte zum Thema aus diesen. Selbstverständlich werden wir auch weitere interessante Bücher zum Thema Nutzfahrzeuge vorstellen, nicht nur über Magirus oder Iveco. Wenn Sie Interessantes zu diesem Thema kennen und dieses Ihrer Meinung nach veröffentlich würdig ist dann melden Sie sich bitte bei uns. Als erstes möchte ich hier mein neues Buch zum Thema vorstellen. Es ist eine erweiterte Neuauflage zu meinem Buch " IVECO MAGIRUS" mit fast komplett neuen Fotos und der erweiterte Geschichte der Lastwagen die in Ulm gebaut wurden und mit einer Deutschen-Preisliste angeboten wurden.
Mit einen Klick in das Foto erfahren Sie mehr!
Werden Erinnerungen wach an Ihre Kindheit, wenn Sie das Foto mit dem Magirus Sattelzug betrachten? Um 1965 lief im Fernsehen, in der „Kinderstunde“, die Serie „Fernfahrer“. In der letzten Folge „Der neue Wagen“, Erstausstrahlung 1967, holte der Fuhrunternehmer Martin Hausmann seinen neuen Magirus-Sattelzug im Magiruswerk II in Ulm ab. Die mehrteilige Sendereihe lief zwar in der Kinderstunde, ist meiner Meinung nach für Nutzfahrzeug Interessierte sehr sehenswert. Sie sehen die alten Fahrzeuge realistisch im Einsatz. In einem Beitrag berichten wir zu dem Film „Der neue Wagen“ wie in Ulm in den 1960er Jahren ein Lastwagen entsteht.
Auf unserer Webseite werden wir Ihnen auch weitere interessante Filme vorstellen bzw. hinweisen wie sie diese anschauen können.

Starten Sie hier den Film „Der neue Wagen“!

Besuchen Sie regelmäßig unsere Webseite, Sie finden immer wieder etwas neues Interessantes zum Thema Nutzfahrzeuge!

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende oder werden Mitglied!